7.03 «THE PROJECT» / Zürich 2014

You are here

Für ein dokumentarisch-fiktiver Abend über Identität
Schwitters Bühne mit Arbeiten aus Papier, grafischen Projektionen und einem spartanischen Mobiliar

«The Project»
„Die unwahrscheinlichsten Taten, die hier gemeldet werden, sind wirklich geschehen; die unwahrscheinlichsten Gespräche, die hier geführt wurden, sind wörtlich gesprochen worden; die grellsten Erfindungen sind Zitate.“ (Karl Kraus)

In Anlehnung an «The DNA - Project» der Künstlerin Marina Belobrovaja entwickelt Enzo Scanzi mit Ann-Marie Arioli ein Stück für die Bühne. Das dokumentarische Material verschafft uns Einblick in ganz persönliche Erinnerungen und konfrontiert uns mit der Sehnsucht nach Verortung.

Im Kulturmarkt an der Aemtlerstrasse 23 in Zürich 2003 startet das berührende Stück.
Von 25. September bis 04. Oktober 2014

 

Regie Enzo Scanzi
Dramaturgie Ann-Marie Arioli
Schauspiel Rebekka Burckhardt / Nikolai Bosshard / Nicole Tobler / Joey Zimmermann
Cello Tehila Machado
Kostüme/ Requisiten Isabel Schuhmacher
Szenografie Mona Fischer Schwitter
Licht Gioia Scanzi
Regie Assistenz Tina Kümpel
Technik Kulturmarkt
Flyer Werner Holtmann
Produktionsleitung Cristina Achermann